Ziele des Vereins

Das oberste Ziel des Vereins ist die Anerkennung der Moselregion als UNESCO Weltkulturerbe. Außerdem will der Verein seinen Beitrag zur Stärkung der regionalen, historischen und kulturellen Identität im Moseltal leisten. Dazu hat er sich vorgenommen, mittels Bildungs-, Informations- und Öffentlichkeitsarbeit die Werte der Kulturlandschaft bewusst zu machen, um so den Welterbegedanken allgemein und das Verständnis und die Akzeptanz für eine mögliche Antragstellung zu fördern.

 

Die im Moseltal lebenden Menschen sollen sich in den Prozess einbinden, bereits vorhandene Kräfte gebündelt werden. Denn nur wenn die Menschen an der Mosel mitziehen, kann die Initiative auf lange Sicht erfolgreich agieren.